Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

JAMBO FACTS

DAS WUSSTET IHR NOCH NICHT ÜBER UNS!

Jambo Facts – Das wusstet ihr noch nicht über uns!

Dir schmeckt dein selbst zusammengestellter Kojo sooo gut und du möchtest noch mehr darüber erfahren? Dann bleib dran, denn wir haben hier ein paar Facts über unser Restaurant Jambo für dich zusammengetragen:

#1
Unser Name Jambo entspringt dem Suaheli und wird als Grußformel genutzt. Dabei bedeutet es so viel wie „Hey, wie geht’s?“.

#2
Zum Namen unseres Kojo wurden wir von einer unter anderem in Ghana volkstümlichen Tradition inspiriert. Dort bekommt ein Neugeborenes, neben dem offiziellen Vornamen, einen weiteren „Tagnamen“ verliehen. Somit entscheidet der Wochentag, an dem der-/diejenige geboren wird, welchen Namen er/sie das ganze Leben lang tragen wird. Beim Kojo war es der Montag!

#3
Unser Kojo-Brot ist eine modifizierte Form des südafrikanischen Roosterkoek. Dieses wird eigentlich als Teigrohling auf dem Rost gegrillt und anschließend als Beilage serviert.

#4
Unsere beiden Veggies, das Kojo-Brot und zwei Soßen sind vegan! Somit ist für Vegetarier und Veganer immer etwas bei uns zu finden. Auch unsere veganen Bananenbällchen als Nachspeise sind sehr beliebt.

#5
Unsere vier Soßen stammen ursprünglich aus drei Regionen Afrikas: Süd-, West- und Ostafrika. Wir haben sie abgewandelt und unsere eigenen Variationen kreiert.

#6
Unsere Veggies, Soßen und Bananenbällchen sind frisch und hausgemacht. Unsere Brötchen werden nach eigenem Rezept in einer Partnerbäckerei hergestellt und die Kochbananen sind von uns handgeschnitzt!

Selfmade african fusion food!